Wüstenfeeling - Second Hand Outfits in heißer Umgebung

Wüstenfeeling - Second Hand Outfits in heißer Umgebung

Lisa Samhammer31/7/16

Im Juni diesen Jahres hatte ich das Glück eine atemberaubende Reise mit meinem Freund und Partner Flo zu unternehmen. Ein gemeinsamer Freund von Flo und mir macht derzeit ein Praktikum in Hongkong und wir wollten ihn unbedingt besuchen. Da so eine Reise nach Hongkong aber nicht mal eben so gemacht wird, haben wir uns entschieden auf dem Heimweg noch einen Stopp in Dubai einzulegen, um dem Jetlag ein bisschen entgegen zu arbeiten. Natürlich aber nicht nur deshalb :) Wir haben ein super Schnäppchen ergattern können und durften so nochmal 5 Nächte in einem der wohl schönsten Hotels der Welt verbringen. Wir reisten während des Ramadan und daher gab es einige Dinge, die wir beachten mussten. Neben den Regeln, nicht in der Öffentlichkeit zu essen und zu trinken und sich auch sonst sehr respektvoll gegenüber den Fastenden zu verhalten, gab es auch einige Regeln bezüglich der Kleidung. Natürlich wollte ich diesen Regeln folgen, so gut es ging, um dem Gastland Respekt zu erweisen. Aber was zieht man nun an, das sowohl Schultern als auch Knie bedeckt bei 42°C? Schließlich entschied ich mich für tolle lange Maxikleider und ein bequemes Outfit bestehend aus einer leichten Stoffhose und einer eleganten Bluse. Auf diese Weise war man auch für heiße Temperaturen gut vorbereitet und konnte trotzdem einen modischen Auftritt hinlegen. Das Outfit mit dem Cardigan und der Bluse findet ihr hier bei uns im Shop.